Was treibt Sie an?

Komplexität und Unwägbarkeiten meistern

Wer führen will, muss wissen, was ihn im Kern antreibt. Herz (lat. cor) bedeutet Zentrum, Mitte, Kern. Wenn Sie zum Kern Ihres Selbst vordringen, können Sie sich selbst besser führen.

  • Wer sind Sie?
  • Was treibt Sie an?
  • Wovon lassen Sie sich leiten?
  • Wie führen Sie sich?

Selbstführung heißt, sein Fühlen, Denken und Handeln zielorientiert zu steuern, absichtsvoll zu verändern, wirkungsvoll zu kontrollieren und Werte bezogen weiterzuentwickeln.

Erfahren und erleben Sie, wie Sie durch gute Selbstführung

  • sich selbst wahrnehmen, managen und motivieren
  • mit dem Wandel Schritt halten
  • Stress reduzieren
  • Aufgaben optimal bewältigen und Ihre Ziele besser erreichen
  • Ihren Mitarbeitern zum Vorbild werden und diese Ihnen folgen
  • in Ihrem Denken, Fühlen und Verhalten klarer werden

Reflektieren Sie mit mir Ihre Person, Rolle und Aufgabe. Ich helfe Ihnen dabei, zu sich selbst in eine kritische und produktive Distanz zu treten.

Führungskräfte müssen zunächst nur eine Person führen – und diese Person sind sie selbst.

Impressum