Aus- und Weiterbildung "Systemische Beratung und Coaching"

Für Ihren Start als professioneller Berater und Coach

Für Ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung

• Sie erwerben die Grundlagen systemischer Methodenkompetenz - praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert. Damit können Sie sicher und qualifiziert Einzelpersonen in beruflichen und privaten Fragen beraten.

Ziele

  • Sie erweitern Ihre kommunikativen Kompetenzen zum ressourcen- und lösungsorientierten Beraten und Coachen auf systemisch-konstruktivistischer Basis
  • Sie erwerben ein breites Methodenrepertoire bewährter kompetenzaktivierender und lösungsfokussierender Beratungs- und Coaching-Interventionen
  • Sie entwickeln Ihre professionelle Beratungshaltung und Ihren individuellen Beratungsstil, um als Berater und Coach in Ihrem Unternehmen oder auch selbstständig tätig zu sein

Sie werden mit der praktischen Arbeit des professionellen Beraters und Coachs so vertraut, dass Sie grundlegende Beratungs-Prozesse selbstständig realisieren können, mit dem Schwerpunkt Einzelpersonen.

Wenn Sie beratend und/oder leitend tätig sind oder zunehmend sein wollen, bekommen Sie in dieser Aus- und Weiterbildung eine wertvolle Grundlage für Ihre Arbeit mit Menschen.

Durch den großen Anteil von Selbsterfahrung fördern Sie Ihre persönliche Entwicklung.

Die Ausbildung ist vom Europäischen Netzwerk für Beratung, Psychologie und Therapie und von der Qualitätsgemeinschaft Coach-Ausbildung (QCA) zertifiziert.

          

Die Ausbildungsgruppen sind auf max. 7 Personen begrenzt. Die Modulinhalte werden auf die Bedürfnisse (persönliche und fachliche Anliegen) der Teilnehmer sowie der gesamten Gruppe ausgerichtet.

Buchen Sie jetzt Ihr persönliches Aufnahmegespräch - per Mail oder über 06733-9483262.

Hier finden Sie direkt nähere Informationen zu Methoden, Aufbau, Dauer, Anzahl der Teilnehmer und Investition.

  • Aufbau

    Die Aus- und Weiterbildung besteht aus zwei Teilen. Damit sich Beratungskompetenz und individueller Beratungsstil sinnvoll entwickeln können, bauen die Teile aufeinander auf.

    Die drei Module in Teil I bieten umfassende Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung, insbesondere durch Selbsterfahrung in Selbstmanagement mit Ressourcenaktivierung, Motivation, Embodiment und Achtsamkeit. Die verschiedenen Interventions-Strategien werden den Teilnehmern sowohl zum Bearbeiten eigener Themen als auch zur direkten Fallarbeit in ihren Coachings angeboten.

    Die fünf Module in Teil II bieten optimale Möglichkeiten zur Kompetenzaktivierung und Lösungsfokussierung. Es geht darum, bereichernde und wohltuende Bewusstseinszustände zu unterstützen und die Selbstorganisationspotenziale zu verbessern. Die aufgeführten Inhalte werden in didaktisch sinnvoller Weise miteinander entwickelt und für die praktische Arbeit der Teilnehmer nutzbar gemacht. Die einzelnen Modulinhalte werden direkt auf die Auftrags- bzw. Fall-Bedürfnisse der Teilnehmer bezogen und auf die aktuellen Anliegen der Gruppe abgestimmt.

    Das gesamte Curriculum der Basis-Ausbildung finden Sie hier.

  • Umfang

    Die Basis-Ausbildung umfasst insgesamt:

    • 8 Seminar-Module à 3 Tage (Umfang je ca. 18 Zeitstunden) im Abstand von ca. 6 Wochen

    • 2 Module Supervision à 2 Tage (Umfang je ca. 12 Zeitstunden).

    Sie erstreckt sich über ca. 12 Monate und hat einen Gesamtumfang von ca. 250 Stunden (170 Std. Präsenz und 80 Std. Eigenarbeit inkl. empfohlener Peer-Gruppen-Arbeit, zwei schriftlich dokumentierten Coaching-Prozessen, Erstellen eines Coach-Profils und Literaturstudium). 

  • Anzahl der Teilnehmer

    Es ist mir wichtig, auf alle Teilnehmer optimal eingehen zu können, da auch individuelle Themen bearbeitet werden. Auch soll so viel Interaktion wie möglich in den Modulen stattfinden. Für ein intensives Lernen ist deshalb die Teilnehmerzahl auf maximal 7 begrenzt.

  • Teilnahmevoraussetzungen

    Für die Teilnahme an der Aus- und Weiterbildung „Systemische Beratung und Coaching“ gelten folgende Voraussetzungen:

    Abgeschlossene Berufsausbildung
    Die Teilnehmer sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung mitbringen. Durch ihre Vorkenntnisse sollte ersichtlich werden, dass sie Menschen anleiten können und Fachwissen in einer oder mehreren Berufsgruppen erworben haben. Zweckmäßig sind pädagogische, beraterische und/oder psychologische Erfahrungen.

    Berufs- und Lebenserfahrung
    Die Teilnehmer sollten über mindestens drei Jahre Berufserfahrung verfügen. Empfehlenswert für die Aus- und Weiterbildung ist ein Einstiegsalter von mindestens 30 Jahren. Ausnahmen sind nach Absprache mit mir gegebenenfalls möglich.

    Psychische Stabilität
    Die Aus- und Weiterbildung „Systemische Beratung und Coaching“ ersetzt keine Therapie. Die Teilnehmer sollten psychisch stabil, ihre psychische Selbstregulationsfähigkeit intakt sein. Auch sollten sie sich in keiner Therapie befinden. Jeder nimmt selbstverantwortlich an der Ausbildung teil. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

    Bereitschaft zur Selbstreflexion und Selbsterfahrung
    Die Teilnehmer sollten dazu bereit sein, sich selbst und ihre Tätigkeit als systemischer Berater und Coach kritisch zu reflektieren. Zugleich sollten sie sich bewusst sein, dass ihre Anerkennung und ihr Erfolg als systemischer Berater und Coach ihre Bewährung in der Praxis sein wird. In der Ausbildung ist Offenheit für Selbsterfahrung unerlässlich und ein wirksamer Faktor für nachhaltiges Lernen. 

    Aufnahmegespräch
    Für die Teilnahme an der Aus- und Weiterbildung „Systemische Beratung und Coaching“ ist ein ausführliches Bewerbungsgespräch mit mir als Ausbildungsleiter erforderlich. Im Gespräch werden Inhalte und Voraussetzungen für die Ausbildung miteinander besprochen. Ich behalte mir das Recht vor, über Zu- oder Absage zu entscheiden.

  • Ihre Investition

    Seminar-Modul: 720,- Euro zzgl. 19% MwSt. für 3 Tage mit ca. 18 Zeitstunden = insgesamt 5.760,- Euro zzgl. 19% MwSt.

    Supervisions-Modul: 560,- Euro zzgl. 19% MwSt. für 2 Tage mit ca. 12 Zeitstunden = insgesamt 1.120,- Euro zzgl. 19% MwSt.

    Gesamtkosten für die Basis-Ausbildung "Systemische Beratung und Coaching": 6.880,- Euro zzgl. 19% MwSt.

    Die Ausbildung kann nur gesamt gebucht werden. Jedes Modul wird jeweils acht Wochen im Voraus bezahlt.

  • Termine

    Die aktuellen Termine für Basis- und Aufbau-Ausbildung sowie weitere Seminare finden Sie hier.

Impressum